Versorgungswerk Berufsunfähigkeit

Vorteile

  • keine Gesundheitsprüfung
  • “kostenlos” mitversichert als Teil des Pflichtbeitrags
  • bei vielen Versorgungswerken gilt keine Wartezeit

Nachteile

  • zahlt die berufsständische Versorgung nur bei “absoluter Existenzvernichtung” 100% Berufsunfähig
    Damit könnte ein Freiberufler, der eine solche Rente bezieht, keine zusätzlichen Einkünfte mehr erzielen
  • Verweisung auf andere Tätigkeiten
  • Höhe der Rente reicht (längerer Zahlung des Höchstbeitrags zwischen 2.000 und 2.800 EUR) Für Berufseinsteiger fällt dieser Schutz meistens deutlich geringer aus!

Fazit:

Für die meisten Steuerberater ist – neben der geringen Wahrscheinlichkeit, die Kriterien zu erfüllen – somit auch die Höhe der Berufsunfähigkeitsrente vom Versorgungswerk bei weitem nicht ausreichend, um ihren Lebensstandard zu halten und gleichzeitig ausreichend für die Altersvorsorge zu sparen

Meine Dienstleistung:

Anhang meiner Premium Beratungssoftware von Levelnine vergleiche ich bis zu 250 Kriterien aus den Bedingungswerken der Versicherer. Der Preis ist für die richtige Absicherung nur eines von vielen sehr wichtigen Kriterien. Denn im Härtefall muss es zur Auszahlung vom Versicherer kommen. Mit der Software kann klar und deutlich erkannt werden, welcher Versicherer sich welche Hintertür offen lässt.

Für einen Beratungstermin sollten Sie sich mindestens 2 Stunden Zeit nehmen und ihre Krankenhistorie  kennen. Zudem müssen Ihre Freizeitrisiken identifiziert werden.

LEISTUNGFÄLLE BERUFSUNFÄHIGKEIT