Leistungsfälle Berufsunfähigkeit

Swiss Life

Selbstständiger Steuerberater:

Alter bei BU-Eintritt: 28 Jahre

Gesamtarbeitszeit: 11 Stunden pro Arbeitstag

Diagnose: Leukämie

Angestellter Steuerberater:

Alter bei BU-Eintritt: 30 Jahre

Gesamtarbeitszeit: 9 Stunden pro Arbeitstag

Diagnose: Enzephalomyelitis (Entzündung des Gehirns, meist infektiös bedingt, hervorgerufen durch Viren)

Selbstständiger Rechtsanwalt:

Alter bei BU-Eintritt: 51Jahre
Tätigkeiten: Juristische Beratung, Vertretung der Mandanten auf Gerichtsterminen
Gesamtarbeitszeit: 12-14 Stunden pro Arbeitstag
Diagnose: Darmkrebs. Wegen künstlichem Darmausgang im Anschluss an OP und
Chemo nicht mehr in der Lage, Mandanten vor Gericht zu vertreten.

HDI Gerling:

Berufsunfähigkeit Steuerberater, 39 Jahre

Diagnose: Unfall (Treppensturz): Fraktur Deckplatte Lendenwirbelsäule, 2 Bandscheibenprotusionen
Funktionsbeeinträchtigungen: Durch die Folgen des Unfalls bestehen erhebliche Beeinträchtigung beim Sitzen, Tragen von Akten etc. Da die Tätigkeit des Steuerberaters vorwiegend sitzend erfolgt, hat dies Einfluss auf die zuletzt ausgeübte berufliche Tätigkeit.

Berufsunfähigkeit Steuerberater, 53 Jahre

Diagnose: Mittelgradige depressive Episode mit somatischem Syndrom (Interessenverlust etc.)
Funktionsbeeinträchtigungen: Aufgrund der ausgeprägten depressiven Symptomatik bestehen bei dem Versicherten Einschränkungen in den Bereichen Stresstoleranz, Anpassungs- und Umstellungsfähigkeit, Konfliktfähigkeit und emotionale Belastbarkeit.
Arbeiten unter großem Zeitdruck, mit intensivem Publikumskontakt oder mit hoher Verantwortung ist nicht möglich. Tätigkeiten mit hoher Anforderung an die Konzentration können ebenfalls nicht mehr andauernd durchgeführt werden, da er dadurch schnell den Überblick verliert, dazu zählen auch Mandantengespräche und häufige Besprechungen.

Alte Leipziger Klick für Beispiele

Machen Sie es besser, damit Sie Ihre Familie und sich selbst mit dem richtigen Versicherungsschutz gegen Berufsunfähigkeit absichern.